Magirus HLF 20/16                                                                 

 

Rufname:             Florian Abenberg 40/1   
Fahrgestell:   Magirus  140E28
Motorleistung: 278 PS
Baujahr:   2006
Aufbau: Magirus
Sitzplätze: 1/8
Feuerlöschkreiselpumpe:   1600 l/min 
Wassertank: 2000 Liter
Schaummitteltank: 200 Liter
   
Beladung: Rettungsschere und Spreizer: Weber S 270, Spreizer SP 60 mit Tripple-Aggregat und Schnellangriffshaspel
  Stromerzeuger 13KVA. Sprungretter Vetter SP16, Wärmebildkamera Dräger Talisman Elite, Hipress
  Hitzeschutzanzüge, 4 Atemschutzgeräte, Notfallrucksack und Frühdefi (Lifepack 500)
   
Digitalfunk: 1xMRT inkl. Bedienung über je 1xHBC (Beifahrerseite und Pumpenbedienstand)
  7xHRT

 

 

Fahrerseite: Geräteraum vorn           /                    mitte                      /                      hinten

      

Rettungssatz, Werkzeuge, Hebekissen   Highpress, Atemschutz, Notfallrucksack      Verteiler B, Schlauchtragekörbe

Rettungszlinder, Äxte, Bolzenschneider  Defi, Absturzsicherung,                            Sprungretter

Geräteraum hinten

Löschkreiselpumpe

 

Beifahrerseite: Geräteraum hinten         /                   mitte                  /                     vorn

     

 Schnellangriff, Strahlrohre                   Mehrzweckzug, Hochleistungslüfter      Stromaggregat, Rettungsplattform

  

Dach

 

Schlauchbrücken, Saugschläuche, Ölbinder             Dachmonitor, Schleifkorbtrage, Schaufeltrage

 

Mannschaftsraum

 

    Atemschutzgerät, Handlampen, Funkgerät                    Atemschutzgerät, Handlampen, Funkgerät

 

Sitzbank

 

    

  Krankentrage                                                          Airbagspinne

    

   Wärmebildkamera, Ölschutzhandschuhe                               Rauchvorhang

   

Suche