Übergabe Notfallrucksack an BRK 2018

ABENBERG - Für die umfangreiche Unterstützung beim 150 jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Abenberg 2017, bedankten sich deren 1. Vorsitzende Bettina Weigand, zusammen mit dem 1. Kommandanten und Kreisbrandmeister Jens Meyer, sowie dem 2. Vorsitzenden Thomas Riepel, beim Bereitschaftsleiter Abenberg des Bayrischen Roten Kreuzes Marco Windisch mit der Übergabe eines Notfall-Rucksackes. Die Übergabe erfolgte am Abenberger Feuerwehrhof am 19. Juli.

   

Suche